Liège Airport

Deutsche Fluglotsen helfen bei der Abwicklung von Flügen in Lüttich

Deutsche Fluglotsen haben Donnerstagnacht teilweise die Kontrolle des belgischen Luftraums übernommen. Hintergrund sind die sozialen Spannungen bei der belgischen Flugaufsicht Skeyes. Am Abend hatten sich wieder Mitarbeiter krank gemeldet, was zu einer Sperrung des Luftraums zwischen 1:30 und 4:30 Uhr geführt hätte. Am Liège Airport konnten aufgrund der deutschen Hilfe dann doch sechs Flüge pro Stunde abgewickelt werden.

Mehr ...
Aktuelles
Alle Artikel ansehen
Regional

Baumpflege in Raeren: „Für jeden gefällten Baum, pflanzen wir mehrere nach“

In der Gemeinde Raeren haben sich in der Vergangenheit Anwohner darüber beschwert, dass die Gemeinde "einfach so" Bäume fälle. Diese Beschwerden möchte die Gemeinde so nicht stehen lassen und reagiert darauf. Man möchte den Menschen noch einmal genau erklären was Baumpflege überhaupt heißt, warum einige große Bäume weichen mussten und wie generell das Konzept der Grünflächen überhaupt aussieht. Mehr ...

Narzissen blühen zu Ostern ein letztes Mal

Nach Ostern ist wohl Schluss mit der Narzissenpracht. Dann werden nur noch einzelne Narzissen blühen. Wer sie dieses Jahr live und in Farbe sehen möchte, der sollte sich also bald auf den Weg zu den Narzissen machen, rät Wetterexperte Bodo Friedrich. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
National
Alle Artikel ansehen
International
Alle Artikel ansehen
Sport
Alle Artikel ansehen
Meinung

Die Presseschau von Donnerstag, dem 18. April 2019

Der Wahlkampf beschäftigt die Leitartikler, genauer gesagt das Duell zwischen den MR- und N-VA-Spitzenkandidaten, Michel und Jambon. Aber auch das Erbe von Jean-Claude Juncker und der Zustand der EU sind Thema, ebenso wie die Reaktionen auf den Brand von Notre-Dame und der Sozialkonflikt bei der Flugaufsicht Skeyes. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Kultur