Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Der Brand dürfte von der Küche ausgegangen sein.

Mann bei Zimmerbrand in Wien schwer verletzt

Am Mittwochabend sorgte ein Zimmerbrand für Verkehrssperren in der Wiener Nordwestbahnstraße. Die Feuerwehr rettete einen schwerverletzten 34-Jährigen aus der Brandwohnung.
Der Radfahrer kam zu Sturz und verletzte sich.

Wien-Rudolfsheim: Radfahrer kracht in Autotür

In der Nacht auf Donnerstag wurde ein 59-jähriger Radfahrer bei einem Unfall in der Sechshauser Straße in Wien verletzt.
71 Leichen wurden in dem Kühl-Lkw entdeckt.

Flüchtlingsdrama auf der A4: Doch lebenslange Haftstrafen

Im August 2015 erstickten 71 Flüchtlinge in einem Kühl-Lkw, der auf der A4 bei Parndorf entdeckt wurde. Die vier Hauptangeklagten wurden nun vom Berufungsgericht in Ungarn zu lebenslanger Haft verurteilt.
Viele altbekannte Parteien wollen bei der Neuwahl antreten.

Kleinparteien sammeln in den Ferien Unterschriften

Zahlreiche Kleinparteien begeben sich in den Sommerferien auf Stimmenfang. 2.600 Unterstützungserklärungen werden benötigt, um österreichweit am Stimmzettel zu stehen.
Der Mordprozess ist für zwei Tage anberaumt.

50-Jährige in NÖ erstochen: Ex-Partner soll eingewiesen werden

Weil er seine 50-jährige Ex-Lebensgefährtin mit mehreren Messerstichen in Wiener Neustadt-Land getötet haben soll, muss sich ein 43-Jähriger ab Montag wegen Mordes vor Gericht verantworten.
Christina Stürmer hat heuer ihren fünften Auftritt am Wiener Donauinselfest.

Ambros, Stürmer & Co: Die "alten Hasen" am DIF

Das Wiener Donauinselfest steht bereits in den Startlöchern und auch heuer werden wieder Musiker auftreten, die auf eine langjährige Donauinselfest-Karriere zurückblicken können.
Die Wetteraussichten beim Wiener Sommernachtskonzert 2019 im Detail.

So wird das Wetter beim Wiener Sommernachtskonzert

Am Donnerstagabend findet im Schlosspark Schönbrunn das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker statt. Wie das Wetter laut ZAMG wird, lesen Sie hier.
Donnerstag wechselnd bewölkt
29 °C
Freitag meist sonnig
27 °C
Samstag wechselhaft
25 °C
Jetzt deinen Bezirk auswählen!
Info text
Bezirk auswählen
  • Innere Stadt
  • Favoriten
  • Simmering
  • Meidling
  • Hietzing
  • Penzing
  • Rudolfsheim Fünfhaus
  • Ottakring
  • Hernals
  • Währing
  • Döbling
  • Leopoldstadt
  • Brigittenau
  • Floridsdorf
  • Donaustadt
  • Liesing
  • Landstraße
  • Wieden
  • Margareten
  • Mariahilf
  • Neubau
  • Josefstadt
  • Alsergrund
Staus und Parkplatznot drohen bei den Großevents in Wien

Sommernachtskonzert & DIF: Verkehrsprobleme in Wien

Vor 1 Minute Autofahrer aufgepasst: Ab heute beeinträchtigen zwei Veranstaltungen den Verkehr in Wien massiv - das Sommernachtskonzert und das Donauinselfest.
Die Ex-Kulturstadträtin feiert am Sonntag ihren 75. Geburtstag.

Ursula Pasterk wird 75 und rechnet mit der SPÖ ab

Vor 25 Minuten Heftig ins Gericht geht die ehemalige SPÖ-Kulturstadträtin mit der Sozialdemokratie: "Ich hab mit der SPÖ nichts mehr am Hut. Mitglied werde ich nie mehr."
Die neue Mieterin wurde traditionell mit Salz und Brot begrüßt.

Heizen mit Bier: Schlüssel-Übergabe an erste Mieterin

Vor 45 Minuten Bier soll künftig zur Heizung von rund 900 Wohnungen beitragen, die aktuell in Schwechat entstehen. Nun wurde der erste Schlüssel an eine Mieterin überreicht.
Die Todesursache ist noch unklar.

Bezirk Amstetten: Tote Frau in Haus entdeckt

Vor 52 Minuten Am Dienstag wurde eine tote Frau in einem haus im Bezirk Amstetten entdeckt. Die Todesursache ist noch unklar.

Wiener Hundebesitzer müssen Kurs absolvieren

Vor 2 Stunden Hundehalter aufgepasst: Wer künftig in Wien einen Hund halten will, der muss einen Sachkundekurs absolvieren.
Laut ÖBB war ein Oberleitungsproblem Grund für die Verzögerungen.

NÖ: Verzögerungen auf der Westbahnstrecke

Vor 2 Stunden Mittwochnachmittag ist es wegen Oberleitungsproblemen zu Verzögerungen auf der Westbahnstrecke gekommen. Diese sollen in den Abendstunden behoben werden.
Hofer kann sich eine erneute Koalition mit der ÖVP vorstellen.

NR-Wahl: Diese Koalitionen sind für die Politiker vorstellbar

Vor 3 Stunden Für Hofer ist nach der Neuwahl eine erneute ÖVP-FPÖ-Koalition wieder vorstellbar. Für Werner Kogler kommt derzeit eine ÖVP-Grüne-Koalition noch nicht in Frage.
Beim Trinkgeld sind die Österreicher nicht geizig.

Umfrage: Soviel Trinkgeld gibt Österreich

Vor 4 Stunden Laut einer aktuellen Umfrage sind die Österreicher beim Trinkgeld großzügig - ganz egal, wie gut der Service war oder was die Etikette im jeweiligen Land vorsieht.
Die Besucher können sich auf viele Acts "Made in Austria" freuen.

DIF mit Austro-Schwerpunkt: Die österreichischen Acts

Vor 4 Stunden Dank Austropop-Schwerpunkt finden sich heuer zahlreiche heimische Acts am Programm des Wiener Donauinselfests. Auf welche österreichischen Künstler und Bands wir uns besonders freuen können, lesen Sie hier.
Der Verkehrsausschuss hat Novellen zum Führerscheingesetz einstimmig durchgewunken.

Führerscheingesetz: Novelle durchgewunken

Vor 15 Stunden Der Verkehrsausschuss des Nationalrats hat am Mittwoch Novellen zum Führerscheingesetz, zur Straßenverkehrsordnung (StVO) und zum Kraftfahrgesetz einstimmig durchgewunken.
Ein Unfall forderte zwei Verletzte in Wien

Jugendliche bei Unfall verletzt: Lenker beging Fahrerflucht

Vor 17 Stunden In Wien-Brigittenau kam es Dienstagnacht zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 18-Jähriger und ein 16-Jähriger verletzt wurden. Der Unfallgegner flüchtete.
Karin Bergmann mit Burgtheater-Direktor Martin Kusej

Burgtheater: Bergmann zum Ehrenmitglied ernannt

Vor 17 Stunden Am Mittwoch wurde die scheidende Direktorin Karin Bergmann zum Ehrenmitglied des Burgtheaters ernannt.
Claudia Cornelsen und Michael Bohmeyer haben Menschen getroffen, die das Bedingungslose Grundeinkommen erhalten haben - und berichten Spannendes

Bedingungslos geschenkt: Was tun mit 1.000 € mehr?

Vor 18 Stunden Ein aktuelles Projekt verlost 1.000 € bedingungsloses Grundeinkommen für ein Jahr. Was machen die Menschen mit diesem Geld? VIENNA.at stellt das Buch zum Sozialexperiment vor.
Die Einsatzkräfte mussten bei der Bergung kreativ sein.

Bezirk Baden: Sattelzug blieb in Wohngebiet stecken

Vor 18 Stunden Ein Lkw-Lenker geriet am Mittwoch in eine scheinbar aussichtslose Situation. Er bliebt mit dem Sattelzug in einer Kurze in einem Wohngebiet stecken.
Beim Unfall in Wien-Favoriten wurde ein 7-jähriges Mädchen verletzt.

Pkw-Kollision: 7-Jährige bei Unfall verletzt

Vor 18 Stunden Am Dienstag kam es in der Gußriegelstraße in Wien-Favoriten zu einem Unfall, bei dem ein 7-jähriges Mädchen verletzt wurde.
Die Besucher sollen sich durch ein spezielles Sicherheitskonzept wohlfühlen.

DIF: 1.200 Einsatzkräfte sorgen für Sicherheit

Vor 16 Stunden Um die Sicherheit aller Besucher zu garantieren, sind auch dieses Jahr wieder unzählige Sicherheitskräfte sowie Mitarbeiter der Polizei beim Wiener Donauinselfest im Einsatz.
Austrai Wien hat Caner Cavlan fix verpflichtet.

Austria Wien verpflichtet Linksverteidiger Cavlan

Vor 18 Stunden Der niederländische Linksverteidiger Caner Cavlan wurde fix bei der Austria Wien verpflichtet.
Der Vorfall ereignete sich am Wörthersee.

Motorbootkapitän am Steuer eingeschlafen

Vor 19 Stunden Dienstagabend war ein 55-jähriger Wiener am Fahrersitz seines Motorbootes eingeschlafen. Er war so stark betrunken, dass kein Alkotest durchgeführt werden konnte.
Die Vizeaußenminister aus dem Iran, china, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Russland treffen sich in Wien.

Iran kündigt Treffen zum Atomabkommen in Wien an

Vor 19 Stunden Für Ende nächster Woche wurde vom Iran ein Treffen der Partner des internationalen Atomabkommen in Wien angekündigt.
Die Miliz möchte bei dem Zustandsbericht rund um das Bundesheer eingebunden werden.

Miliz will bei Zustandsbericht eingebunden werden

Vor 19 Stunden Nach der Ankündigung von Verteidigungsminister Thomas Starlinger, bis September einen Zustandsbericht über das Bundesheer zu erstellen, appellierten am Mittwoch die Milizverbände in einem Offenen Brief an den Minister.