WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

„Kultur des Frühausstiegs“ Die verhängnisvolle Liebe der Deutschen zur Frührente

Das offizielle Rentenalter steigt bis auf 67 Jahre. Doch kaum jemand arbeitet tatsächlich so lange. Die Babyboomer zeigen einen besonders deutlichen Hang zum vorzeitigen Ruhestand – und das hat gravierende Folgen.
von Kristina Antonia Schäfer

news

Uber-Konkurrent Lyft strebt bei Börsengang Milliarden-Erlös an

Der US-Fahrdienstvermittler Lyft will bei seinem anstehenden Börsengang knapp 30,8 Millionen Aktien zu einem Preis zwischen 62 und 68 Dollar verkaufen. Das wären insgesamt über zwei Milliarden Dollar.

Jahreszahlen 2018 Sixt ist jetzt wohl Europas größter Autovermieter

Der Autovermieter ist jetzt die Nummer eins in Europa, wächst in den USA rasant und verschmilzt Vermietung und Carsharing in einer App. Aber es gibt Grenzen: Nach China wollen Vater und Sohn Sixt nicht.

OECD Fast sieben Prozent importierter Waren in EU sind gefälscht

Die Handtasche einer Luxusmarke für wenige Euro? Da kann was nicht stimmen. Und bei anderen Produkten zahlt man eine Menge Geld – und merkt gar nicht, dass man eine Fälschung gekauft hat.

Um 15,5 Milliarden Euro Deutscher Außenhandelsüberschuss gesunken

Der deutsche Außenhandelsüberschuss ist im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt auf 7,25 Prozent gesunken. Er ist vor allem US-Präsident Donald Trump ein Dorn im Auge.
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Berat Albayrak Der Falsche, um die türkische Wirtschaft zu stützen

Premium
Berat Albayrak ist Finanzminister in der Türkei – und Schwiegersohn von Staatspräsident Erdoğan. Er soll die kriselnde Wirtschaft stabilisieren. Doch seine Bilanz ist mau – und seine Vergangenheit dubios.
von Philipp Mattheis

Tesla-Fertigungsschef Peter Hochholdinger „Autos bauen kann ich“

Premium
Teslas Fertigungschef Peter Hochholdinger über die automobile Zukunft, das Arbeiten mit Elon Musk – und Tugenden im Silicon Valley.
Interview von Matthias Hohensee

Negativzinsen Die nächste Attacke auf das Bargeld

Premium
Die Zentralbanken denken über Negativzinsen zur Belebung der Konjunktur nach. Für die Wirtschaft wären Minuszinsen ein Desaster.
Gastbeitrag von Rahim Taghizadegan
Wirtschaftsförderungsprogramm

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

News Deutsche Bank: Fusion mit Commerzbank nur dann, wenn wirtschaftlich sinnvoll

Jörg Eigendorf, Sprecher der Deutschen Bank, sagte unter anderem am Sonntag in Frankfurt auch, dass es der Deutschen Bank um Gründlichkeit vor Schnelligkeit ginge.

News US-Börsenaufsicht verklagt VW und Winterkorn

Dreieinhalb Jahre nach Bekanntwerden des Dieselskandals sollen auch die Anleger zu ihrem Recht kommen. Die Straf- und Entschädigungszahlungen belaufen sich inzwischen auf mehr als 25 Milliarden Dollar.

WiWo Gründer Deal or no Deal?

Worauf fußt die Investment-Entscheidung eines Wagniskapitalgebers? Ist das Gründerteam wichtiger oder die Business-Idee? Florian Heinemann von Project A verrät, was wirklich zählt.
WiWo Newsletter

Wirecard Kein Ende der Turbulenzen in Sicht

Neue Ermittlungen gegen Tochtergesellschaften in Indien und eine Verkaufsempfehlung lassen den Aktienkurs abstürzen: Beim Zahlungsabwickler Wirecard dürfte so schnell keine Ruhe einkehren.
von Melanie Bergermann

Zehn Jahre nach dem Aus der Glühlampe „Vom großen Aufschrei ist nichts mehr zu merken“

Vor einem Jahrzehnt wurde das Ende der Glühlampe eingeläutet. Mit der Gemütlichkeit war es in vielen deutschen Wohnzimmern erstmal vorbei, die Aufregung groß. Hat sich die Entscheidung dennoch bewährt?

3,7 Prozent mehr Geld Tarif-Einigung in der Stahlbranche

16 Stunden lang verhandelten Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi, dann kam es zu einer Einigung für die Beschäftigen der nordwestdeutschen Stahlindustrie: Sie bekommen künftig mehr Geld.

SAP, Oracle & Co. Das erwartet die Softwareanbieter in den nächsten Jahren

Digitalisierung, Cloud Computing und Kundenmanagement sind die wichtigsten Wachstumstreiber im Geschäft mit Unternehmenslösungen. Aber wie geht es für SAP und Co. weiter?
von Michael Kroker

Recruiting Wieso Unternehmen den Kampf um Talente verlieren

Angesichts der niedrigen Arbeitslosenquote müssen immer mehr Unternehmen erleben, dass ihnen Top-Bewerber im Recruiting-Prozess abspringen. Eine neue Umfrage ergründet die Ursachen aus Sicht der Unternehmen.

Deutscher Innovationspreis Ein Blick auf die Nominierten

Von der vernetzten Pathologie bis zum Roboter für die Raumfahrt: Acht Unternehmen sind für den Deutschen Innovationspreis nominiert, den die WirtschaftsWoche Ende März gemeinsam mit Accenture und EnBW vergibt.
von Andreas Menn, Michael Kroker, Stefan Hajek, Thomas Stölzel und Matthias Rutkowski

Schnäppchenjagd Diese schwächelnden Promi-Aktien sollten Sie jetzt kaufen

Premium
Die Kurse zahlreicher bekannter Aktien deutscher Konzerne sind enorm gefallen. Doch die Börse hat vielfach übertrieben. Bei diesen Papieren sollte sich ein Kauf auszahlen.
von Christof Schürmann

Kapitalvernichter Mit diesen Albtraum-Aktien verloren Anleger am meisten

Das Jahr 2018 war der Horror für Aktionäre. Wie geht es für Anleger an der Börse weiter?
von Mark Fehr

Riedls Dax-Radar Anlauf für den nächsten Rally-Schub

Die Konjunktur schwächelt, die Aktienmärkte treten auf der Stelle. Doch schon im April könnte es wieder grünes Licht für neue Kursgewinne geben.
Kolumne von Anton Riedl

Entzauberte Mythen Warum sich manche Innovationen nie durchsetzen

Premium
Ob sich ein Produkt durchsetzt – das hängt nicht vom Produkt selbst ab, sondern von den Kunden. Und die sind schwer zu durchschauen.
Kolumne von Henning Beck

Konflikte im Job „Was mich ärgert, entscheide ich“

Kündigt sich im Büro ein Konflikt an, sollten Kollegen ihn offen ansprechen, rät Philipp Karch. Der Coach für Ärger-Minimierung erzählt, wie sich Zoff im Job vermeiden lässt und wie Sie sich gegen Schreihälse wehren.
Interview von Wenke Wensing

Karriere Welche Studienfächer sich beim Jobeinstieg auszahlen

Durch einen Hochschulabschluss versprechen sich junge Menschen ein höheres Gehalt. Welche Studiengänge am meisten bringen, zeigt eine Studie.
von Matthias Rutkowski

Anders gesagt Das Bündnis der Mächtigen

Die Politik schützt nicht mehr die Freiheit der Märkte, sondern große Unternehmen. Diese revanchieren sich mit Wahlaufrufen für die Regierenden. So war die Soziale Marktwirtschaft nicht gedacht.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Denkfabrik Schafft neue Fakultäten in den ostdeutschen Kohlerevieren!

Premium
Der Kohleausstieg ist für Ostdeutschland ökonomisch riskant. Ausgleichszahlungen des Bundes sollten vor allem in die Hochschulen fließen.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué

Geplante Werksschließungen Trump greift General Motors an

US-Präsident Donald Trump hat General Motors wegen geplanter Werksschließungen auf Twitter attackiert. Er habe Chefin Mary Barra aufgefordert, die Werksschließung zu verhindern.

Jenseits der Daten-Sammelwut Es herrscht Katerstimmung im Silicon Valley

Premium
Bei der SXSW wurde einst der Tech-Optimismus gefeiert, nun macht sich Ernüchterung breit. Vor allem die Skandale bei Facebook wecken bei Investoren ein schlechtes Gewissen – und bei Politikern die Lust zur Zerschlagung.
von Varinia Bernau

Flugtaxis Städter von morgen brauchen keine Straßen

Autonom, elektrisch, leise: So sieht die Luftfahrtbranche auf der Konferenz SXSW in Austin ihre Zukunft. Es lockt ein völlig neues Verkehrsmittel – und ein Billionen-Dollar-Markt.
von Andreas Menn

Foursquare-Gründer Dennis Crowley Der bessere Mark Zuckerberg

Vor gut zehn Jahren hat Dennis Crowley beim SXSW-Festival seine App Foursquare vorgestellt. Damals galt sie als nächstes große Ding. Der Durchbruch kam nie. Nun ist Crowley zurück – mit erstaunlichen Erkenntnissen.
von Varinia Bernau

Innovative Weingüter Warum Unternehmer als Quereinsteiger die besseren Winzer sind

Sie sind Wirtschaftsprüfer, Ingenieure, Anwälte oder Banker – als Weingutsbesitzer verfolgen Seiteneinsteiger Businesspläne und gehören zu den Innovationstreibern in der traditionell geprägten Weinbranche.
von Thorsten Firlus

Schlafkabinen-Hotels 25 Euro, kein Fenster, kein WC aber Wlan

Junge Hotelgäste wollen vor allem schnelles Wlan und kleine Preise. Nun expandiert ein Unternehmer in Deutschland mit seinem Boxhotel, in dem die Gäste ohne Fenster und eigene Toilette auskommen müssen.
von Thorsten Firlus

Wein-Lese Je älter, desto besser? Der Irrglaube vom reifen Wein

Premium
Wein wird mit zunehmendem Alter interessanter? Jein. Manche Weine werden mit der Zeit besser, andere sollten lieber direkt getrunken werden.
Kolumne von Katharina Matheis

SoSafe Anbieter für Cyber-Security-Training gewinnt prominenten Investor

Global Founders Capital steigt beim Kölner Start-up SoSafe ein. Die Gründer wollen nun vor allem ihre Kundenbasis im EU-Raum ausbauen.

Project A-Videokolumne Deal or no Deal?

Worauf fußt die Investment-Entscheidung eines Wagniskapitalgebers? Ist das Gründerteam wichtiger als die Business-Idee? Experte Florian Heinemann gibt Antwort.

Deep Tech Mehr Licht auf die Start-ups im Maschinenraum

Das Kapital für Start-ups, die an komplexer Soft- oder Hardware basteln, wächst in Deutschland rasch, zeigt eine Studie. Doch global ist der Rückstand groß.

Porsche Cayman GT4 Clubsport Mit Saugmotor-Sound über die Rennstrecke

Mit der GT4-Kategorie scheint sich ein neuer Standard in der Welt des Kunden-Motorsports zu etablieren. Auch Porsche schickt ein neues Modell ins Rennen: den Cayman GT4 Clubsport. Eine Ausfahrt in dem neuen Rennwagen.
WiWo Spiele