• Polizei stoppt zwei Hochzeitskonvois
    Nachrichten
    dpa

    Polizei stoppt zwei Hochzeitskonvois

    Köln (dpa) - Die Kölner Polizei hat zwei Hochzeitskonvois gestoppt. Einer der Konvois habe am Sonntag mitten auf der Kölner Zoobrücke - einer wichtigen Verkehrsader - angehalten, um für Fotos zu posieren. Das berichtete ein Polizeisprecher am Abend.

  • Trumps Ende könnte sich schon diese Woche anbahnen — und der Präsident kann kaum etwas dagegen tun
    Nachrichten
    Business Insider DE

    Trumps Ende könnte sich schon diese Woche anbahnen — und der Präsident kann kaum etwas dagegen tun

    Die abgelaufene Woche hatte ein Einschnitt werden konnen fur Donald Trump. Er hatte einen Krieg starten konnen, gegen den Iran, im Pulverfass Mittlerer Osten, zum ersten Mal in seiner Prasidentschaft. Er tat es nicht. Er hat den Angriff auf den Erzrivalen abgeblasen. Angeblich zehn Minuten vor Beginn. Entspannung am Persischen Golf brachte der Ruckzieher des US-Prasidenten zwar nicht wirklich. Doch eskaliert ist die Situation eben auch nicht.Also abhaken und vorausschauen. Auf die neue Woche, die noch brisanter werden konnte als die vergangene, ja, die das Zeug hat, zu einer der wichtigsten Wochen der gesamten Trump-Prasidentschaft zu werden. Immerhin geht es um Krieg und Frieden, Recht und Unrecht -- und um denjenigen (oder diejenige), der Trumps Ende als Prasident besiegeln konnte. Bemerkenswert ist, dass Trump nur in einem der drei Dramen Regie fuhrt, die sich jetzt abzeichnen. In den beiden anderen bleibt ihm die ungewohnte Rolle des Zuschauers. Er kann zwar dazwischenrufen, recht viel mehr aber auch nicht. Ein Überblick. 1\. Das Iran-DramaWie Trump sagen wurde: Schauen wir mal, was passiert. Gefahrlich genug war es schon vergangene Woche, als der Iran eine US-Spionagedrohne uber der Straße von Hormus abschoss, und sich die USA dann fast mit Luftschlagen revanchiert hatten. Ganz ungeschoren will Trump den Iran nicht davonkommen lassen. Am Montag will er die ohnehin scharfen Iran-Sanktionen weiter verscharfen.Weiterlesen auf businessinsider.de

  • "Alle haben sie abgelehnt": Dieter Bohlen plaudert Geheimnis über Helene Fischer aus
    Nachrichten
    Teleschau

    "Alle haben sie abgelehnt": Dieter Bohlen plaudert Geheimnis über Helene Fischer aus

    War der Erfolg bei Helene Fischer vorprogrammiert? Wohl kaum, wenn man Dieter Bohlens Äußerungen glauben darf. In einem Radiointerview klärte der "Pop-Titan" die Zuhörer über ein bis dato kaum bekanntes Karrieredetail der Sängerin auf.

  • "Beim ZDF kotzt man doch im Strahl": Harald Schmidt überrascht mit Äußerungen über Jan Böhmermann
    Nachrichten
    Teleschau

    "Beim ZDF kotzt man doch im Strahl": Harald Schmidt überrascht mit Äußerungen über Jan Böhmermann

    Deutliche Worte von Harald Schmidt: Der Satiriker lässt sich über Jan Böhmermann aus.

  • Studie: Knapp zwei Millionen Wohnungen stehen leer
    Nachrichten
    AFP

    Studie: Knapp zwei Millionen Wohnungen stehen leer

    Knapp zwei Millionen Wohnungen stehen in Deutschland laut einer neuen Studie leer. Wie eine am Montag veröffentlichte Auswertung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) ergab, wurden 2016 rund 4,7 Prozent aller Gebäude nicht genutzt. Das entspreche 1,94 Millionen Wohnungen. Besonders groß sei das Problem in Ostdeutschland: In 40 von 77 ostdeutschen Kreisen stünden mindestens zehn Prozent aller Wohnungen leer.

  • "Ach, hör auf!" - Experte offenbart Horst Lichter Unglaubliches
    Teleschau

    "Ach, hör auf!" - Experte offenbart Horst Lichter Unglaubliches

    Eine kuriose Rarität für die Verbrecherjagd brachte am Dienstag kriminelle Energie in Horst Lichters Trödel-Paradies.

  • Toyota Supra Viertürer Rendering sieht gar nicht übel aus
    Nachrichten
    motor1

    Toyota Supra Viertürer Rendering sieht gar nicht übel aus

    Supra Gran Coupé, irgendwer?

  • Kurioser Auftritt: Was machten diese drei Rocker im "ZDF-Fernsehgarten"?
    Nachrichten
    Teleschau

    Kurioser Auftritt: Was machten diese drei Rocker im "ZDF-Fernsehgarten"?

    Kommen drei Rocker aus dem Ruhrpott zum "ZDF-Fernsehgarten" ... - Klingt wie der Beginn eines Witzes, ist aber so passiert. Was das Musiker-Trio dort zu suchen hatte, dürfte viele überrascht haben.

  • Pilotenleiche bei Malchow geborgen: "Schwerer Tag"
    Euronews Videos

    Pilotenleiche bei Malchow geborgen: "Schwerer Tag"

    Dramatische Augenblicke in der Nähe der Mecklenburger Seenplatte. Rettungs- und Bergungskräfte suchen unweit von Malchow fieberhaft nach zwei Eurofighter-Piloten, die mit ihren Jets in der Luft zusammengeprallt waren. Obwohl beide ihre Schleudersitze auslösten, wird nur einer der beiden Männer lebend gefunden - in einem Baum. Vom zweiten Piloten fehlt zunächst jede Spur, bis seine Leiche gefunden wird. Drei Jets zeitgleich unterwegs Rund 20 Minuten vor der fatalen Kollision nördlich des Fleesensees waren insgesamt drei unbewaffnete Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwaders 73 in Rostock-Laage zu einem Übungsflug gestartet. Nach ihrer fliegerischen Grundausbildung in den USA werden deutsche Piloten in Rostock auf den europäischen Kampfjet geschult. Außerdem überwacht das Geschwader den deutschen Luftraum. Von der Leyen: "Schwerer Tag" Die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sprach vor Ort von Momenten des Entsetzens, des Erstarrens, der Sprachlosigkeit: "Das ist heute ein schwerer Tag für unsere Luftwaffe und für unsere Bundeswehr. Wir haben durch einen Flugunfall einen Soldaten verloren und unser Mitgefühl und unsere Gedanken sind heute vor allem bei seinen Angehörigen und Kameradinnen und Kameraden." Letzte Kollison 2014 In der Geschichte der deutschen Luftwaffe waren letztmalig 2014 zwei Flugzeuge in der Luft zusammengestoßen. Damals kollidierte ein Learjet mit einem Eurofighter über Nordrhein-Westfalen. die beiden Learjet-Piloten kamen ums Leben, das Kampfflugzeug kehrte beschädigt zur Basis zurück. Damals hieß es, ein Flugfehler in Kombination mit fehelndem Risikobewusstsein habe das Unglück ausgelöst. Die Eurofighter sind knapp 16 Meter lang und fliegen mit doppelter Schallgeschwindigkeit.

  • Gesine Schwan zu SPD-Doppelspitze mit Kevin Kühnert bereit
    Nachrichten
    AFP

    Gesine Schwan zu SPD-Doppelspitze mit Kevin Kühnert bereit

    Die frühere Kandidatin für das Amt der Bundespräsidentin, Gesine Schwan, ist zur Kandidatur für den SPD-Vorsitz bereit. "Wenn die Bitte an mich herangetragen würde und wenn die auch eine erhebliche Unterstützung hätte", würde sie dies tun, sagte Schwan im Deutschlandfunk. Auch eine Doppelspitze mit Juso-Chef Kevin Kühnert könne sie sich vorstellen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) stellte klar, dass er auch für eine Doppelspitze nicht zur Verfügung stehe.

  • Cathy Hummels zieht später nach Dortmund
    Nachrichten
    dpa

    Cathy Hummels zieht später nach Dortmund

    Englischer Garten oder Phoenix-See. Cathy Hummels zieht es nicht mit aller Macht nach Dortmund.Englischer Garten oder Phoenix-See. Cathy Hummels zieht es nicht mit aller Macht nach Dortmund.

  • Boris Becker muss sich von Trophäen trennen
    Nachrichten
    dpa

    Boris Becker muss sich von Trophäen trennen

    Boris Becker nimmt von wichtigen Erinnerungsstücken Abschied - sie werden Interessierten in einer Online-Auktion angeboten. Aber wie viel bringen TV-Preise und Trophäen bei der Zwangsversteigerung ein?Boris Becker nimmt von wichtigen Erinnerungsstucken Abschied - sie werden Interessierten in einer Online-Auktion angeboten. Aber wie viel bringen TV-Preise und Trophaen bei der Zwangsversteigerung ein?

  • Stiftung Warentest: Ein Viertel aller rezeptfreien Medikamente "keine gute Wahl"
    Nachrichten
    AFP

    Stiftung Warentest: Ein Viertel aller rezeptfreien Medikamente "keine gute Wahl"

    Eins von vier rezeptfreien Medikamenten ist laut Stiftung Warentest nicht empfehlenswert - darunter auch bekannte Mittel und viele Kombipräparate mit mehreren Inhaltsstoffen. "Nur weil ein Arzneimittel in Deutschland zugelassen ist, muss es nicht empfehlenswert sein", erklärte am Montag Gerd Glaeske, Pharmazeut und Experte der Stiftung Warentest. Nebenwirkungen, die häufig erst nach längerer Einnahme entstehen, ließen sich so nicht erkennen.

  • Asylbewerberzahl in Deutschland auf EU-Hoch
    Nachrichten
    dpa

    Asylbewerberzahl in Deutschland auf EU-Hoch

    Fast 1,4 Millionen Menschen stellten 2015 einen Asylantrag in der EU. Seitdem sinkt die Zahl kontinuierlich. Diesen Trend bestätigen auch Daten für 2018. Seit Januar bewegt es sich allerdings in eine andere Richtung, wie aus einem EU-Bericht hervorgeht.Fast 1,4 Millionen Menschen stellten 2015 einen Asylantrag in der EU. Seitdem sinkt die Zahl kontinuierlich. Diesen Trend bestatigen auch Daten fur 2018. Seit Januar bewegt es sich allerdings in eine andere Richtung, wie aus einem EU-Bericht hervorgeht.

  • Bürgermeisterwahl: Herbe Blamage für Erdogan in Istanbul
    Nachrichten
    BLZ

    Bürgermeisterwahl: Herbe Blamage für Erdogan in Istanbul

    Deutlich gewinnt Imamoglu die Bürgermeisterwahl in der türkischen Metropole.

  • "Stasi Secret Service Tools": Erich Mielkes Panzerknacker
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    "Stasi Secret Service Tools": Erich Mielkes Panzerknacker

    Oliver Diederichsen weiß, wie man Türen und Tresore öffnet. In einem faszinierenden und bedrückenden Buch erzählt er, wie viel die Stasi darüber wusste.

  • Tempolimit im Petitionsausschuss des Bundestages
    Nachrichten
    dpa

    Tempolimit im Petitionsausschuss des Bundestages

    Berlin (dpa) - Die Grünen im Bundestag unterstützen die Evangelische Kirche Mitteldeutschland (EKM) bei ihrer Forderung nach einem Tempolimit auf Autobahnen.

  • Mercedes GLS startet im November für 85.924 Euro
    Nachrichten
    dpa

    Mercedes GLS startet im November für 85.924 Euro

    Kurz vor dem Jahresende bringt Mercedes die nächste Generation seines größten SUVs auf den Markt. Für den 5,21 Meter langen GLS mit bis zu 2400 Liter Ladevolumen stehen zwei Diesel und ein V8-Benziner parat.Kurz vor dem Jahresende bringt Mercedes die nachste Generation seines großten SUVs auf den Markt. Fur den 5,21 Meter langen GLS mit bis zu 2400 Liter Ladevolumen stehen zwei Diesel und ein V8-Benziner parat.

  • Ausgestorbene Arten wiederbeleben: Geniestreich oder Gefahr?
    Nachrichten
    dpa

    Ausgestorbene Arten wiederbeleben: Geniestreich oder Gefahr?

    Jährlich sterben Hunderte Arten aus - meist wegen uns Menschen. Das versuchen Forscher nun mit moderner Technik zu verhindern. Manche wollen sogar das Mammut wiederbeleben. Doch dies wirft Fragen auf.Jahrlich sterben Hunderte Arten aus - meist wegen uns Menschen. Das versuchen Forscher nun mit moderner Technik zu verhindern. Manche wollen sogar das Mammut wiederbeleben. Doch dies wirft Fragen auf.

  • Türkische Gemeinde: Deutschland muss Chance nach Wahl in Istanbul nutzen
    Nachrichten
    AFP

    Türkische Gemeinde: Deutschland muss Chance nach Wahl in Istanbul nutzen

    Nach dem Erfolg der Opposition bei der Bürgermeisterwahl in Istanbul muss die Politik in Deutschland nach Ansicht der Türkischen Gemeinde stärker auf die Zivilgesellschaft in dem Land zugehen. Deutschland müsse nun "vor allem die Zivilgesellschaft in der Türkei stärken, soweit das eben möglich ist", sagte der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD), Gökay Sofuoglu, am Montag der Nachrichtenagentur AFP.

  • Arzt soll Kinder an Uni-Klinik missbraucht haben
    Nachrichten
    dpa

    Arzt soll Kinder an Uni-Klinik missbraucht haben

    Ein zurückliegender Fall von möglichem Kindesmissbrauch erschüttert die Uni-Klinik des Saarlandes. Gegen einen Arzt wurde ermittelt, weil er Behandlungen von Kindern dazu genutzt haben soll. Die Eltern der betroffenen Kinder wurden jahrelang nicht informiert.Ein zuruckliegender Fall von moglichem Kindesmissbrauch erschuttert die Uni-Klinik des Saarlandes. Gegen einen Arzt wurde ermittelt, weil er Behandlungen von Kindern dazu genutzt haben soll. Die Eltern der betroffenen Kinder wurden jahrelang nicht informiert.

  • Karlie Kloss feiert im Wilden Westen
    Nachrichten
    dpa

    Karlie Kloss feiert im Wilden Westen

    Es musste schon eine Luxusranch sein: Model Karlie Kloss und Ehemann Joshua Kushner ließen es krachen.Es musste schon eine Luxusranch sein: Model Karlie Kloss und Ehemann Joshua Kushner ließen es krachen.

  • Iran-Konflikt: Wiederholt sich die Geschichte?
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Iran-Konflikt: Wiederholt sich die Geschichte?

    Im Iran-Konflikt fühlen sich manche an die Zeit vor der Irak-Invasion 2003 erinnert. Die Gefahr einer Eskalation ist zwar groß, es gibt aber wichtige Unterschiede.

  • Peinliche Erinnerungslücken bei Tim Toupet: Sie hat ihm schon mal den Hintern versohlt!
    Nachrichten
    Teleschau

    Peinliche Erinnerungslücken bei Tim Toupet: Sie hat ihm schon mal den Hintern versohlt!

    Unangenehme Momente und pikante Geständnisse: Auch Folge zwei der RTL-Kuppelshow "Schlager sucht Liebe" mit Beatrice Egli hatte jede Menge zu bieten.

  • Immer mehr Venezolaner suchen Asyl in Europa
    Nachrichten
    dpa

    Immer mehr Venezolaner suchen Asyl in Europa

    Rund vier Millionen Menschen haben das krisengeschüttelte Venezuela schon verlassen. Der größte Teil bleibt in Südamerika, aber immer mehr Venezolaner suchen auch Asyl in Europa. Ein Land ist besonders betroffen.Rund vier Millionen Menschen haben das krisengeschuttelte Venezuela schon verlassen. Der großte Teil bleibt in Sudamerika, aber immer mehr Venezolaner suchen auch Asyl in Europa. Ein Land ist besonders betroffen.