Nachrichten - Österreich

Lokales

Mehr als 5.000 Besucher werden auch heuer wieder in der Grazer Stadthalle erwartet. Sei auch du dabei!

Fifteen Seconds Festival 2019
Wie schicken dich als Leserreporter zum Fifteen Seconds Festival

Das Fifteen Seconds Festival in der Stadthalle Graz geht heuer bereits in die sechste Runde. Von 6. bis 7. Juni werden die Veranstalter diesmal das inhaltliche Programm um die Sparten Wissenschaft, Mobilität und Technologie erweitern, Diese spannende Neuausrichtung spiegelt sich auch in den ersten 100 Vortragenden wider, die bereits vorgestellt wurden.  Mit der WOCHE zum FestivalIn Kooperation mit Fifteen Seconds dürfen wir nun zwei Personen zum Festival schicken. Unsere Leserreporter...

  • 24.04.19

Klassenzimmer im Grünen

Als besonderes Ostergeschenk erhielten die Kinder der Volksschule Deutsch Tschantschendorf vom Eltern-Kind-Zentrum (EKIZ) der Gemeinde Tobaj eine neue massive Sitzgarnitur für den Schulgarten. Damit haben die Kinder nicht nur einen neuen gemütlichen Rastplatz für die Pausen, sondern können so manche Unterrichtsstunde ins Freie verlegen. Direktorin Sabine Unger bedankte sich bei der offiziellen Übergabe bei den Vertreterinnen des EKIZ, Frau Birgit Hamedl, Magdalena Bleier und Obfrau Maria...

  • 24.04.19

Online-Gewinnspiel
WOCHE Gewinnspiel zur Ortsreportage Dechantskirchen

Im Rahmen der WOCHE-Ortsreportage über die Gemeinde Dechantskirchen gibt es ein WOCHE-Onlinegewinnspiel mit attraktiven Preisen. Diese werden von der Gemeinde zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist mit dem Klick auf den „Mitmachen“-Button bis Dienstag, 30. April möglich. Die Preise 1. Preis: 1x Gewerbegutscheine für das Einkaufen in der Gemeinde Dechantskirchen im Wert von 50 Euro2. Preis: 1x Gewerbegutscheine für das Einkaufen in der Gemeinde Dechantskirchen im Wert...

  • 24.04.19
Mit Flöte, Bass, Gitarre und Gesang interpretieren Erika und Manfred Uggowitzer Songs for two.

Kulturkeller Kalsdorf: Songs for two

Gemeinsame Lieblingslieder inspirierten Erika und Manfred Uggowitzer zu einem Konzert, bei dem das Ehepaar Lieder interpretiert, die im Ohr hängenbleiben und die man immer wieder hören will. Am 26. April ist das Duo ab 20:00 Uhr im Kalsdorfer Kulturkeller mit Highlights aus der Popgeschichte zu hören. Durch die Reduktion auf das Wesentliche entsteht ein Mix aus verschiedenen Genres und Jahrzehnten, mit dem die beiden vielseitigen Musiker den Abend füllen. Infos 03135-52551-14.

  • 24.04.19
Auf vier Kilometer Länge: Gerade laufen auf der L 404 Ilzerstraße zwischen Ilz und Großhartmannsdorf Sanierungsmaßnahmen.
12 Bilder

Update Straßenbau im Bezirk
Die L 404 Ilzerstraße ist für den Verkehr gerade Sperrgebiet

Seit Ende März ist die L 404 Ilzerstraße zwischen Ilz und Großhartmannsdorf für den Verkehr gesperrt. Die WOCHE hat für seine Leser einen Blick in den Baustellenbereich gewagt und informiert über den Baufortschritt. ILZ. Was bisher geschah...Seit Ende März laufen die Bauarbeiten an der L 404 "Sanierung Ilz-Feistritzbrücke und Feistritzbrücke-Obgrün" (die WOCHE hat berichtet). Das bedeutet das vier Kilometerlange Straßenstück zwischen Ilz und Großhartmannsdorf ist derzeit für den Verkehr...

  • 24.04.19

Christian Sikora: "Am Plabutsch ist Platz für alle!"

"Will man von Herrgott auf der Wies zum Gaisbergsattel wandern, muss man einen fast einen Kilometer langen Umweg auf der Asphaltstraße in Kauf nehmen", kritisiert Gemeinderat Christian Sikora. Denn für die Errichtung von zwei Downhill-Strecken wurde ein Teil des Plabutschkamm-Höhenwegs umfunktioniert. "Ich würde mir eine Lösung für alle wünschen", so Sikora.

  • 24.04.19

Politik

Renate Gruber (4.v.r.) lud die SPÖ-Frauen zum Diskutieren ein.

Zukunftsforum
SPÖ-Frauen blickten in die Zukunft in NÖ

Nationalratsabgeordnete Renate Gruber aus Gaming lud zum Zukunftsforum der SPÖ-Frauen im Bezirk Scheibbs. REGION. Die Vorsitzende der Sozialistischen Jugend NÖ, Melanie Zvonik, Gemeinderätin Charlotte Zimmer, Bezirksgeschäftsführerin Rosemarie Wögerer, SPÖ-Frauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek, Silvia Feuchtl, ÖGB-Vizepräsidentin Korinna Schumann und SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Elvira Schmidt folgten der Einladung der Nationalratsabgeordneten Renate Gruber aus Gaming, die zum...

  • 23.04.19
Sind wir auf dem Weg in eine Zweiklassenmedizin?

Gesundheitssystem
Fünf Punkte gegen den Ärztemangel

Gegen den drohenden Ärztemangel präsentiert die Linzer SPÖ ein Fünf-Punkte-Maßnahmenpaket. LINZ. Von einem akuten Versorgungsnotstand könne man zwar noch nicht sprechen, sagen Vizebürgermeisterin Karin Hörzing und der Gesundheitssprecher der SPÖ im Landtag, Peter Binder. In puncto Ärztemangel sei es in Linz aber eine Minute vor Zwölf. "Viele Versäumnisse der Gesundheitspolitik in Bund und Land haben dazu geführt, dass das Zukunftsszenario eines Ärztemangels nicht mehr nur periphere...

  • 23.04.19
Jonas Felzl, Christoph Hurter, Thomas Grießl, Stefan Mayerhofer, Carina Graf, Paul Wilfing, Karl Wilfing, Florian Heuer, Marlene Wessely

Jugendtreff
6.100 Euro für Poysdorfs JVP

POYSDORF. Poysdorf – die Heimatstadt des Landtagspräsidenten – hat eine eigene JVP Stadtgruppe. „Damit gibt es in der Weinstadt nach vielen Jahren wieder eine aktive Junge-ÖVP-Gruppe mit viel Teamgeist“, berichtet Stadtparteiobmann und Bürgermeister Thomas Grießl. Die Jugendgruppe rund um Obmann Christoph Hurter umfasst über 20 Jugendliche, die sich regelmäßig treffen. Die Gastwirtin Sylvia Schreiber stellt als geeignete Location das alte Bahnhofsgebäude in der Bahnstraße zur...

  • 23.04.19
(v.li.): Ida Hintermüller, Vorständin der Abt. Finanzen, LH Günther Platter, LHStvin Ingrid Felipe und Franz Streitberger, Leiter des Sachgebiets Budgetwesen des Landes.

Landesbudget
Tirols Landesfinanzen sind stabil – Pro-Kopf-Verschuldung liegt bei 334 Euro

TIROL. Der vorläufige Rechnungsabschluss des Landes Tirol liegt vor: die Landesfinanzen sind stabil, die Pro-Kopfverschuldung gehört zu der niedrigsten in Österreich. Arbeit ohne Budgetdefizit Der Plan der Tiroler Landesregierung, auch 2018 ohne Budgetdefizit zu arbeiten, ist aufgegangen: Einnahmen wie Ausgaben machten 2018 3,98 Milliarden Euro aus. „Diese konsequente Fortführung der soliden Tiroler Finanzgebarung ist die Grundlage unserer Politik mit Verantwortung, die den sozialen...

  • 23.04.19
  •  1
Kurt Hackl & Martin Eichtinger

Jugendarbeitslosigkeit
Erste Erfolge der Lehrlingsoffensive

BEZIRK MISTELBACH. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, haben das Land Niederösterreich, das AMS Niederösterreich und der Europäische Sozialfonds die größte Lehrlingsoffensive mit einem Volumen von 46 Millionen Euro gestartet. Rund 7.000 Ausbildungsplätze an 54 Standorten stehen bereit, um jungen Menschen in Niederösterreich den Einstieg in die Lehre zu ermöglichen. Seit 1. Jänner 2019 ist dieses Ausbildungsmodell in Kraft. Minus 15 Prozent „Die Zwischenbilanz nach den ersten drei...

  • 23.04.19
Soziallandesrat Christian Illedits (Mitte) mit den Bezirkshauptleuten Nicole Wild und Hermann Prem.

Erstkontakt für Angehörige
Bezirkshauptmannschaften bieten Pflegeberatung an

GÜSSING/JENNERSDORF. Die Einrichtung von Pflege-Erstberatungen in den burgenländischen Bezirkshauptmannschaften hat sich bewährt. 680mal wurden in den ersten drei Monaten die Beratungsbeamten in den sieben Behörden um Rat gebeten, gab Soziallandesrat Christian Illedits bei einem Pressegespräch mit den Bezirkshauptleuten Nicole Wild (Güssing) und Hermann Prem (Jennersdorf) bekannt. Weitere Ansprechpersonen soll es auch in den Gemeindeämtern geben. "Für Amtsmitarbeiter, die sich dafür...

  • 23.04.19

Sport

Arbeitssieg am Karsamstag!
Dürftige Leistung beim 2:0 Heimsieg über Ybbs!

Vor allem in Hälfte eins war unser Spiel kaum zum Anschauen - Einsatz, Laufarbeit, Stellungsspiel waren teilweise nicht vorhanden und so kam es, dass die Gäste aus der Donaustadt die besseren Tormöglichkeiten hatten! Einzig und allein Torfrau Julia Mrskos war es zu verdanken, dass die Null bis zur Pause stand, die einige „Sitzer“ der Ybbser parierte! Umstellungen im zweiten Durchgang sorgte letztendlich dafür, dass das Offensive Spiel besser wurde, aber auch hier musste ein Hand-Elfmeter...

  • 23.04.19
Zum "40er" gabs neue Dressen.
3 Bilder

Union Radsportclub
Neuer Schwung zum Vierziger

RIED. Mit neu gestaltetem Internet-Auftritt, neuem Vereinslogo und neuen Dressen sind die Rieder Union-Radsportler in das fünfte Jahrzehnt ihres Bestehens gestartet.  Angetrieben von Pionieren wie Herbert Trinks, „Hansl“ Diermaier oder Johann Wagner reichen Die Ursprünge des URC mit heutigem Obmann Thomas Engl bis in die 1950er-Jahre zurück. Die offizielle Gründung des Clubs erfolgte allerdings deutlich später. Waren die URC-Aktivitäten vorerst vom Rennsport geprägt,  verlagerten sich die...

  • 23.04.19
10 Bilder

Das Spiel der Könige im Gemeindezentrum von Kirchberg-Thening
OÖ. Landesmeisterschaft im Turnierschach 2019

Der ASKÖ Schachverein Hörsching war von 12. bis 20. April 2019 neun Tagen lang Gastgeber der OÖ. Landesmeisterschaft im Turnierschach. Nach der Begrüßung durch den Hausherren Bürgermeister Ing. Dietmar Kapsamer begannen fünfzig Schachspieler am Freitag die erste Runde im Gemeindezentrum von Kirchberg-Thening. Das Teilnehmerfeld komplettierten am Sonntag die Athleten des amerikanischen Systems. Vier Spieler versuchten sich im Hobbyturnier. Hauchdünn, aber dennoch verdient siegte im zehnköpfigen...

  • 23.04.19
Verzweiflung im Lager des FC Wacker: Die 0:4-Niederlage gegen Altach verlangte nach einem Gebet!
24 Bilder

Fußball
Das Tivoli-Stadion als Selbstbedienungsladen

0:4 gegen Altach – wer gedacht hatte, dass es nach den zuletzt gezeigten Leistungen beim FC Wacker Innsbruck nicht mehr tiefer gehen könnte, wurde am Dienstagabend eines Schlechteren belehrt! Rund 2.700 Zuschauer interessierte der Abstiegskampf, in dem die Wackerianer bekanntlich die rote Laterne des Schlusslichts tragen. Für Staunen sorgte vor Anpfiff die Aufstellungsvariante von Coach Thomas Grumser, der einige Stammkräfte auf der Bank bzw. auf der Tribüne sitzen ließ und dafür junge...

  • 23.04.19
Tagessieg für Pascal Rauchenecker in Paldau.
3 Bilder

HSV Ried Sektion Motocross
Erfolge für Rookies und "alte Hasen"

RIED. Der Erfolgslauf der Motocross-Fahrer des Heeressportvereins Ried setzte sich am Osterwochenende weiter: PascalRauchenecker gewann bei der Österreichischen Meisterschaft in Paldau die MX OPEN  Tageswertung. Mit dem sechsten Tagesplatz war Manuel Bermanschläger zweitbester Fahrer des Vereins. Patrick Kainz  landete auf rang 13.  Rookies auf dem Vormarsch In Kaplice, beim MX Hobby Championship Cup, gaben die HSV Rookies zu Ostern ordentlich Gas. Allen voran Maximilian Ernecker. Nach...

  • 23.04.19

Wirtschaft

"Wir haben etwa 18 bis 20 Prozent Einbuße bei der französischen Erdbeer-Frühsorte in Langenrohr", so Gerhard Hufnagl.
3 Bilder

Wagram und Tullnerfeld: Zitterpartie um die Beeren

LANGENROHR / WAGRAM / BEZIRK. Marmelade, Essig oder Torte – ja, die kleinen Erdbeerpflänzchen sprießen bereits aus dem Boden. Doch dann meinte es das Wetter nicht so gut mit ihnen: "Wir hatten minus 3,5 Grad Celsius im Tullnerfeld, die Blüten sind kaputt und schwarz", erzählt Gerhard Hufnagl. Und das hat Auswirkungen – 18 bis 20 Prozent der Beeren hat dies betroffen. Vor allem die französische Frühsorte. Austrieb gestoppt Wettertechnisch ist aus aktueller Sicht auch noch nichts...

  • 24.04.19
Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Posch Hendl, Triftweg 7, 8451 Heimschuh
Qualität aus der Region!

Gerade beim Kauf von Geflügel ist für den Verbraucher die Herkunft von enormer Wichtigkeit. Aus diesem Grund haben wir uns schon vor vielen Jahren entschieden, hochwertige, heimische Produkte zu erzeugen. Respektvoller Umgang mit den Tieren ist Voraussetzung auf dem Posch-Hendl-Betrieb. Auch können wir neben unserer Produktqualität für lückenlose Herkunft garantieren. Wir legen ein starkes Augenmerk darauf, dass die Hendl gentechnikfrei gefüttert werden und an Stelle von Antibiotika...

  • 24.04.19
Unter dem Leitmotiv „Selbstverständlich selbständig“, thematisierten (v.l.n.r.) Johann Lampl, Gilbert Frizberg, Josef Herk und Dietmar Schweiggl Anliegen heimischer Betriebe.
13 Bilder

Wirtschaftskammer spricht heiße Eisen an

Die gute Nachricht: der Süden von Graz ist eine prosperierende Region. Betriebe siedeln sich an, mit den Arbeitsplätzen steigen auch der Zuzug und damit der Wohnbau. Zum Problem wird das steigende Verkehrsaufkommen. Aufholbedarf besteht bei Schiene und Straße sowie beim Ausbau eines schnellen Internets. Die Wirtschaftskammer fordert notwendige Infrastrukturmaßnahmen zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes. In Wildon diskutierten dazu WKO-Präsident Josef Herk, WKO Regionalstellenobmann Johann...

  • 24.04.19
Bezahlte Anzeige

Stadtamt Kufstein
Vermietung Geschäftslokal "Kaffeeklatsch"

Öffentliche Interessentensuche VERMIETUNG DES GESCHÄFTSLOKALS „KAFFEEKLATSCH“ ALS TAGESCAFE Es ist beabsichtigt, das rund 53 m2 große und sehr zentral gelegene Geschäftslokal „Kaffeeklatsch“ (Oberer Stadtplatz 16) in Kufstein (mit großem Gastgarten) ab sofort weiterhin als Tagescafe zu vermieten. Angebote sind schriftlich bis spätestens 3. Mai 2019, an das Stadtamt Kufstein, Abt. V, Oberer Stadtplatz 17, 6330 Kufstein, [email protected], zu richten. Für nähere Auskünfte und...

  • 24.04.19
qualityfox bietet Jobs im Qualitätswesen.
3 Bilder

Jobvermittlung für das Qualitätswesen
qualityfox: Start-up aus Wieselburg schließt Lücke in allen Personalfragen für das Qualitätswesen

Mit Fokus auf die Qualitätsbranche bietet qualityfox eine Stellenbörse und Talent-Pool für Kandidaten sowie Recruiting und Vermittlungsservice für Arbeitgeber. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Qualitätsbranche macht sich Gründer und Geschäftsführer Ing. Michael Lindner mit qualityfox – der ersten Personalvermittlungsagentur für das Qualitätswesen selbstständig. Über qualityfox finden Arbeitnehmer und Arbeitgeber schneller und kostengünstiger zueinander. Im firmeneigenen Netzwerk...

  • 23.04.19
  •  3
Tamara Unger hat ihren eigenen Friseursalon in Oberwart eröffnet.

Durchstarter der Woche
3 Fragen an Friseurin Tamara Unger

1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich hatte es es schon länger vor, aber jetzt passte der Zeitpunkt. 2. Was ist das für ein Gefühl? Unbeschreiblich! Ich würde es jedem in der Branche empfehlen, sich selbstständig zu machen. 3. Ihre Arbeit kurz erklärt? Viel Kontakt mit Menschen und dass man seinen Kunden ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland

  • 23.04.19

Leute

Eva Marie
Geburt: 4. März
Eltern: Adina-Georgiana Stepanovici und 
Willibald Dunkel, Kirchberg
3.360 g, 50 cm
15 Bilder

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an [email protected] (Fotos: Babysmile und privat)

  • 24.04.19
Der Name ist Programm: "!Mess!", das sind Markus Raser, Bernd Hackl, Joe Diepold und Kevin Wieclaw. Das Bild zeigt die Band mit ihrem Tourguide Zhong bei ihrer China-Tour.
5 Bilder

Wenn die große weite Welt wartet

"London calling" heißt es für die Mürztaler Band "!Mess!" im Mai. Ihre zwölftägige Tour durch China im Vorjahr mit all ihren Eindrücken und speziellen Erlebnissen steckt den vier Mürztalern noch in den Knochen, schon wartet das nächste Highlight: das Vereinigte Königreich. "Für uns gehts Mitte Mai für vier Tage ab zum Albumrelease nach London!", freut sich Gitarrist Joe Diepold. "Und danach steht noch eine Minitour durch Tschechien auf dem Programm." Also ruhig wirds für "!Mess!" auch heuer...

  • 24.04.19
Strahlendes Lächeln: Große Freude auch bei Marlene Flicker (l.) von Marlene Hairfashion in Seiersberg-Pirka, wo Bettina Gartler arbeitet

Bundessieg für Zettling

Bettina Gartler aus Premstätten holte bei der Akademie Master Trophy bundesweit den Gesamtsieg. Es war eine außergewöhnliche Leistung, die Bettina Gartler aus Premstätten kürzlich im Forum Kloster in Gleisdorf zum Abschluss gebracht hat. Die Zettlingerin hat bei der Akademie Master Trophy, die von der Akademie der Frisierkunst Österreich organisiert wird, die Jahreswertung aller Bundesländer für sich entschieden. Finale in der SteiermarkZu trainieren begonnen hat die 32-Jährige ein halbes...

  • 24.04.19
24 Bilder

Klagenfornia feiert FrEIhEIt @ Hafenstadt Urban Area

KLAGENFURT (th). In der Hafenstadt Urban Area fand die Klagenfornia Osterparty statt Das Motto hieß: "Klagenfornia feiert FrEIhEIt" und wurde vom Label Klagenfornia veranstaltet. Nach der Fertigstellung der ersten Bauphase wurde erstmals das Kellergeschoss mit seinen wunderschönen, alten Gewölbebögen und besonderem Flair mit Musik & Party durchflutet.

  • 23.04.19
37 Bilder

Ei Ei Ei - Osterparty mit Gran Tourismo @ Park Haus

KLAGENFURT (th). In sein Park Haus lud Herwig "Fuzzy" Mischkulnig zur jährlich stattfindenden Osterveranstaltung namens "Ei Ei Ei - die große Ostersause!"wieder ein. Dieses Jahr spielte die Klagenfurter Liveband "Gran Tourismo" bestehend aus Rudi Pravda, Philipp Jonke, Georg Mattersdorfer und Stefan Delorenzo im großen Saal mit eigener Theke. Anschließend ging die Sause bei der After Party weiter mit feinsten Sound, gemixt von Djane Nina Love, bis in die frühen Morgenstunden.

  • 23.04.19

Gedanken

Klimakrise bedroht Lebensgrundlagen, doch es gibt auch Hoffnung.
3 Bilder

Gedanken
Leben mit dem Klimawandel

Welthaus Innsbruck lädt zu Begegnung mit Gästen aus Burkina Faso INNSBRUCK (dibk). Hitzewellen, Starkregen, Dürren, Ernteausfälle: Der Klimawandel ist längst auch in Österreich angekommen. Gerade alpine Regionen sind besonders stark betroffen. Noch stärker spürbar sind die Folgen des Klimawandels in der westafrikanischen Sahelzone. Gäste aus Burkina Faso berichten über ihren Kampf gegen die Klimakrise Vom 6. bis 12. Mai 2019 erzählen Désiré Somé und Sr. Adeline Quedraogo aus Burkina...

  • 23.04.19
Viele Landwirte in Bayern legen Blühstreifen an, die nicht oder erst sehr spät gemäht werden.
3 Bilder

Berchtesgadener Bergbauernmilch
Molkerei setzt auf Nachhaltigkeit

Berchtesgadener Bergbauernmilch gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis. BAYERN (sm). Wer in der bayerischen Hauptstadt München bei Rischart einen Cappuccino to go bestellt, staunt nicht schlecht, wenn man am Becher liest, die Milch komme aus dem Berchtesgadener Land. Und auch McDonalds bietet die Milch in seinem Happy Meal an. Molkerei Berchtesgadener Land verbietet Glyphosat Die Molkerei Berchtesgadener Land hat letztes Jahr besonderes Aufsehen erregt, als sie als erste Molkerei ein...

  • 23.04.19

28. April: Gnadenstunde der Göttlichen Barmherzigkeit

Am Sonntag, dem 28. April, lädt die Pfarre Imst alle Gläubigen zur Gnadenstunde der Göttlichen Barmherzigkeit in der Brennbichler Kirche ein.  Von 15 bis 16 Uhr finden die Eucharistische Anbetung, die Andacht zur Göttlichen Barmherzigkeit vor dem Gnadenbild aus dem Heiligtum in Krakau sowie Beichtgelegenheit. Am Fest der Göttlichen Barmherzigkeit kann zu den üblichen Bedingungen ein vollkommener Ablass gewonnen werden. Zur Vorbereitung kann man die Novene zur Göttlichen Barmherzigkeit (Beginn...

  • 23.04.19
Österliche Tradition in Grinzens: Andacht bei der "Mooskapelle" entlange des Emmausweges.
16 Bilder

Grinzens
Auf dem Weg nach Emmaus

Dass die Gläubigen in Grinzens am frühen Morgen des Ostermontags  einen "Emmausgang" gehen, hat bereits Tradition. Zugegeben: Wer sich dem feiertäglichen Langschläfertum verschrieben hat, tut sich etwas schwerer mit diesem österlichen Brauch. Am Ostermontag trafen sich in Grinzens um 7 Uhr morgens die Gläubigen in der Pfarrkirche und gingen einen "Emmausweg". Von der Kirche führte der Weg auch heuer wieder nach Untergrinzens zur "Bichlkapelle" und weiter zur Mooskapelle, wo Pfarrer Peter...

  • 22.04.19
  •  1
  •  1
Markus Köchle, Obmann des Kulturkreis Völs, initiierte in Zusammenarbeit mit der Pfarre die außergewöhnliche Ausstellung.
27 Bilder

Kunstausstellung in Völs
Licht, Schatten und Begegnungen

Eine außergewöhnliche, wunderbare Ausstellung in der Emmauskirche der Marktgemeinde Völs wurde am Ostermontag mit einer Feierstunde eröffnet. "Licht  und Schatten – Begegnungen" lautete das Motto, mit dem sich Völser KünstlerInnen auseinandergesetzt haben. "Kunst und Kirche gehören zusammen", hielt Kulturkreis-Völs-Obmann Markus Köchle in seiner Ansprache fest. Dementsprechend haben der Kulturkreis Völs und die Pfarre Völser KünstlerInnen eingeladen, sich mit dem Thema "Licht, Schatten –...

  • 22.04.19

Kommentar
Für’s Abendessen im Museum einkaufen

Kunst ist so eine Sache: Viele verstehen die Kunst nicht und andere tun so als ob. Heutzutage ist Kunst der Stempel für alles. Warhol machte es mit seiner "Campbells-Dose" vor, jetzt wird der Inhalt zur Kunst: die Suppe. Zumindest das Rohprodukt, die Tomaten. Warhol war in den 50ern bereits tätig, als er auf der Straße Gemüse verkaufte – und auch heute bringen jeden Donnerstag unzählige Künstler ihre Werke auf der Schranne unter die Menschen. Wird halt nicht als Kunst betrachtet. Sondern als...

  • 22.04.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Gibt Meghan Markle zu viel Geld aus? So teuer war ihr letztes Kleid

Als Royal und ehemalige Schauspielerin hat Meghan Markle natürlich viel Geld. Doch geht sie damit zu verschwenderisch um? Schließlich war dieses Kleid nicht gerade günstig. Schon als Schauspielerin in der amerikanischen Serie “Suits” verdiente Meghan Markle gutes Geld. Auch als Royal kann sie sich ein Leben im Luxus leisten. Ihr Vermögen wird auf ungefähr 4,5 Millionen Euro geschätzt. Mit diesem Vermögen müsste die Herzogin eigentlich nie mehr arbeiten. Allerdings ist sie eben Royal und da...

  • 23.04.19

Nach Ariana Grande: Liebescomeback bei Pete Davidson und seiner Ex?

Nachdem Ariana Grande mit Rapper Mac Miller Schluss gemacht hat, fing sie an Pete Davidson zu daten. Mittlerweile sind die beiden kein Paar mehr. Kommt er nun wieder mit seiner Ex-Freundin zusammen? Rapper Mac Miller, Sänger Big Sean und Pete Davidson, sie alle haben eine Gemeinsamkeit, nämlich Ex-Freundin Ariana Grande. Die Sängerin widmet ihren Ex-Freunden sogar einen Song. In “Thank U, next” geht es um die Erfahrungen, die Ariana mit ihren Ex-Freunden gemacht hat und was sie daraus...

  • 23.04.19

Kate Middleton Ostern: DARUM wird sie von den Fans beschimpft

Kate Middleton musste nun einen kleinen Shitstorm von den Royal-Fans einstecken. Eine Sache stieß so Manchen ganz schön böse auf. Aber was hat die Duchess of Cambridge falsch gemacht? Es kommt ganz schön selten vor, dass Kate Middleton angefeindet wird. Seit der Hochzeit mit Prinz William hat sie es nämlich geschafft, als Everybodys-Darling durchzustarten. Mit ihrer zuvorkommenden Art und ihrem geschmackvollen Style hat sie die Herzen der Engländer erobert. Doch in den letzten Wochen musste...

  • 23.04.19

Meistgelesene

Kate Middleton: Heftige Veränderung wegen Meghan Markle!

Für Kate Middleton hat sich seit letztem Jahr was verändert. Die Herzogin von Cambridge ist nicht mehr die Gleiche, die sie früher war. Irgendwie wirkt sie einfach glücklicher. Aber warum? 2011 musste sich Kate Middleton auf ein neues Leben einstellen. Als sie die Kirche im Hochzeitskleid von Alexander McQueen verließ, war sie nicht mehr dieselbe. Ihr früheres Leben musste sie aufgeben und sich komplett auf die Regeln der britischen Königsfamilie einstellen. Ihr Style, ihr Verhalten und ihr...

  • 21.04.19

Kate Middleton: Eifersuchtsdrama im Palast?

Es gibt ja immer wieder Gerüchte, dass die Stimmung im Palast momentan nicht die beste ist. Gibt es ein Eifersuchtsdrama rund um Kate Middleton? Die Schwester von Meghan Markle ist auf jeden Fall der Meinung. Es gibt seit Monaten immer wieder die Spekulationen darüber, dass ich Kate Middleton und Meghan Markle nicht so gut verstehen. Die News haben sich über einen angeblichen Zoff der beiden Herzoginnen überschlagen. Es wurde sogar berichtet, dass die Frau von Prinz William wegen Meghan...

  • 22.04.19

Kate Middleton: Tragischer Tod in der Familie

Kate Middleton muss einen tragischen Tod in der Familie verkraften. Die Duchess of Cambridge muss sich nun von einem Familienmitglied verabschieden. Aber wen hat die Frau von Prinz William verloren? Alle aus der Familie von Kate Middleton kennen wir nicht. Eigentlich kennen wir nur ihre Eltern, Carole und Michael und ihre Geschwister Pippa und James. Ansonsten sind die anderen Verwandten von Middleton eigentlich nicht bekannt. Es dreht sich in den News aber meistens natürlich nur um Kate...

  • 21.04.19