• 21. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Große Reform statt Bürgertäuschung

von Claus J. Raidl


Glossen

Katze im Smoking

von Stefanie Holzer


Hassrede

Wenn Hass zum Alltag wird

von Martyna Czarnowska


weitere Meinung

Blogs

Volksentscheid Fahrrad

Volksentscheid Fahrrad: So muss Fahrrad-Aktivismus

von Matthias G. Bernold


Blogs

Jüdisch leben

Flucht

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Laut Sonderauswertung liegt das Sterberisiko bei wohnungslosen Menschen deutlich höher als in der Gesamtbevölkerung, nämlich 4,5-mal so hoch. - © APAweb, dpa, Carmen Jaspersen

Mindestsicherung

Dauerhaft Arme sterben früher3


  • Die Lebensspanne von Menschen mit dauerhafter Armut verkürzt sich um bis zu zwölf Jahre.

Wien. Dauerhaft arme Menschen sterben zehn Jahre früher als der Rest der Bevölkerung. Das hat eine von der Statistik Austria durchgeführte... weiter





Migration

Zahl der Rückkehrer auf hohem Niveau

Ein Rückkehrer in Afghanistan hat eine Schreibwarenhandlung eröffnet. - © IOM 2018Grafik

  • IOM unterstützte mehr als 3400 Menschen bei ihrer Rückkehr - nicht immer ist diese freiwillig.

Wien. 3469 Menschen haben vergangenes Jahr Österreich freiwillig verlassen. Dies geht aus Zahlen hervor... weiter

  • Update vor 1 Min.

Umfragen

Exit vom Brexit könnte EU-Wahl stark beeinflussen20

Wehen die beiden Fahnen doch gemeinsam bei der EU-Wahl? - © ChiralJon - CC 2.0

  • Zusammenfassung nationaler Umfragen zeigt starke Zuwächse für die Sozialdemokraten.

Eine Verschiebung des Brexit könnte die Europawahl im Mai deutlich spannender machen. Dies zeigt eine aktuelle Wahlprognose des Projekts "Poll of... weiter






Kältewelle

St. Jakob in Defereggen mit minus 18 Grad als Kältepol

Die Nächte bleiben sehr kalt, mit Tiefstwerten zwischen minus 14 und minus zwei Grad, in einzelnen Tälern auch bei minus 20 Grad, prognostizierten die Meteorologen. - © APAweb/dpa, Carmen Jaspersen

  • Bis zum Wochenende wird es weiterhin frostig bleiben, vermelden die Meteorologen.

Wien.  St. Jakob in Defereggen in Osttirol war Montagfrüh mit minus 18,4 Grad der kälteste Ort des Landes. Der rund 2... weiter


Schauspiel

Klare Sicht auf totale Mondfinsternis3

Eine Mondfinsternis ereignet sich, wenn Sonne, Erde und Mond auf einer Linie stehen und der Schatten der von der Sonne beleuchteten Erde auf den Mond fällt. - © APA/GEORG HOCHMUTH

  • Die nächste im vollem Verlauf zu beobachtende totale Verfinsterung des Mondes wird zu Silvester 2028 stattfinden.

Österreich. Früh aufstehen und warm anziehen hieß es Montag in der Früh, um die totale Mondfinsternis zu beobachten... weiter





Kritik

Facebook-Managerin: Wir haben uns geändert

Sandberg nutzte den Auftritt auch dafür, ausdrücklich das Geschäftsmodell und die Funktionsweise von Facebook die verteidigen. DieFacebook-Werkzeuge, die von wenigen missbraucht worden seien, seien auch die selben, die so vielen anderen Gutes bringen könnten. "Und dafürlohnt es sich, zu kämpfen." - © APAweb / AFP, Lino Mirgeler

  • "Nicht dasselbe Unternehmen wie 2016 oder 2018", sagte Facebook-CEO Sheryl Sandberg in München.

München/Menlo Park. Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg hat bei einem Auftritt in München versichert... weiter

  • Update vor 35 Min.

American Football

Patriots gegen Rams im Super-Bowl-Endspiel

New England Patriots Quarterback Tom Brady führte sein Team in der Overtime mit präzisen Pässen ins Endspiel. - © APAweb/USA TODAY Sports, Jay Biggerstaff-

  • Patriots zum dritten Mal in Folge im Finale. Es kommt nun zur Neuauflage des Duells von 2002.

Kansas City. Quarterback-Superstar Tom Brady und die New England Patriots haben zum dritten Mal in Folge den Super Bowl erreicht - das weltweit... weiter

  • Update vor 42 Min.












Werbung





Future Challenge Europa4me


Meistgelesen
  1. Thaci sieht Gebietstausch als Vorleistung für EU-Beitritt
  2. Dauerhaft Arme sterben früher
  3. Exit vom Brexit könnte EU-Wahl stark beeinflussen
  4. Kraft springt in Zakopane allen davon
Meistkommentiert
  1. Fast alle Spitzenkandidaten stehen fest
  2. Die Regierung kann sich nur selbst ein Bein stellen
  3. "Schon Gedanke an weichen Brexit ist Verrat"
  4. Tourist Central

NEU seit 1. Jänner 2019:


Die Rezeptgebühr beträgt 6,10 Euro. ...




NFC: Kontaktloses Bezahlen


HELP.gv.at informiert über das kontaktlose Bezahlen mit der Bankomatkarte (NFC)...







Von unseren Lesern empfohlen


Kosovo

Thaci sieht Gebietstausch als Vorleistung für EU-Beitritt167

Die Grenze zwischen Serbien und Kosovo bei Brnjak ist verlassen. - © Julian Nitzsche - CC 3.0 Der kosovarische Präsident Hashim Thaci sieht die Pläne für einen Gebietsaustausch mit Serbien als beste Möglichkeit, den EU- und NATO-Beitritt voranzutreiben. "Das Abkommen wird mehr Stabilität und Frieden in der Region schaffen... weiter

Weißrussland

Putin verliert die Geduld89

Häufige Treffen, keine Einigung: Lukaschenko (l.), Putin. - © afp Moskau/Minsk. Es ist fast schon ein Ritual, das sich jedes Jahr rund um den Jahreswechsel vollzieht: das für beide Seite lästige Gezerre zwischen Weißrussland und seinem übermächtigen russischen Nachbarn... weiter

Taiwan

Eine kleine Insel der Demokratie im südchinesischen Meer76

Junge Hipster beim Besuch einer Modenschau in Taipeh. Taipeh. Jede Stunde von 9 bis 17 Uhr sieht man in der Gedächtnishalle für Chiang Kai-shek in Taipeh ein zackiges Ritual: Soldaten mit chromblitzenden Helmen, blankpolierten Stiefeln und Gewehren mit aufgesetztem Bajonett stehen gerade... weiter


Neueste Leserkommentare

Protest für gesunde Landwirtschaft

kommentar

Über 70 EU-Verfahren wegen Nitrat im Grundwasser. Aber die Flächenbindung in der Viehhaltung wird nicht wieder eingeführt. Und keiner protestiert...



von Antun Zonger am 21.01.2019, 12:46 Uhr

St. Jakob in Defereggen mit minus 18 Grad als Kältepol

kommentar

Hitzerekorde, zwar nicht im Winter, sind aber auch ganz gute Zeilenfüller (wenn's wen interessierte).



von Hanichl am 21.01.2019, 12:42 Uhr

Thaci sieht Gebietstausch als Vorleistung für EU-Beitritt

kommentar

Wir sollten die Anerkennung des KosovO rückgängig machen.



von Antun Zonger am 21.01.2019, 12:38 Uhr



WIENER ZEITUNG EVENTREIHE

Schicksalsfrage Klimawandel

Schicksalsfrage Klimawandel Das Klima verändert sich und mit ihm die Welt, in der unsere Kinder aufwachsen. "Ihr sagt, Ihr liebt eure Kinder über alles...


Dialogic

Die Wahrheit über Fake News

Die Wahrheit über Fake News Wien. In Wahrheit ist eine philosophische Kritik von Fake News kein leichtes Unterfangen. Das wurde den Anwesenden bei der ausgebuchten...


Bienvenidos!

Havana Nights

Havana Nights Lassen Sie sich mitten in das Herz der heißblütigen Insel Kuba entführen … Havana sehen, hören, und fühlen – darum dreht sich alles im...





"Ich kann die Skepsis verstehen", verwies Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker auf den jüngst etwa von Arbeiterkammer, Gewerkschaft und Ärztekammer geäußerten Unmut. Das Vorhaben sehe "sehr massive" Einschnitte vor. Hacker beklagte auch den Umstand, dass die Länder - einmal mehr, wie er betonte - nicht eingebunden worden seien. - © APAweb, Herbert Neubauer

Spitäler

Wien lädt zu Rundem Tisch zu Krankenanstalten-Arbeitszeit

Wien. Die Stadt Wien lädt zu einem Runden Tisch, um die möglichen Änderungen beim Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz zu diskutieren. Das hat Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) am Montag in der Pressekonferenz der SPÖ-Regierungsmannschaft... weiter

  • Update vor 36 Min.

"Wir können Leuten nicht vorschreiben, was sie auf ihren Handys mitverfolgen sollen und was nicht", sagte Rouhani sagte am Montag. - © APAweb/REUTERS, Brendan Mcdermid

Iran

Präsident Rouhani kritisiert Internetzensur

Teheran. Der iranische Präsident Hassan Rouhani hat die vom Klerus befürwortete Internetzensur in seinem Land kritisiert. "Wir können Leuten nicht vorschreiben, was sie auf ihren Handys mitverfolgen sollen und was nicht"... weiter


Pop-CD

Balthazar: Fever

Balthazar aus Belgien melden sich nach fast vier Jahren "Auszeit" - die beiden Songwriter Maarten Devoldere und Jinte Deprez haben ihre Kreativität in der Zwischenzeit bei ihren (Neben-)Projekten Warhaus und J... weiter


Ein Rückkehrer in Afghanistan hat eine Schreibwarenhandlung eröffnet. - © IOM 2018Grafik

Migration

Zahl der Rückkehrer auf hohem Niveau

Wien. 3469 Menschen haben vergangenes Jahr Österreich freiwillig verlassen. Dies geht aus Zahlen hervor, die die Internationale Organisation für Migration (IOM) am Montag veröffentlicht hat... weiter

  • Update vor 1 Min.

"Walhaie sind einer der aufregendsten Organismen für Touristen und Wissenschafter gleichermaßen, nicht nur wegen ihrer Größe, sondern auch wegen ihrer Anmut und Schönheit. Es ist ein Privileg, einige der Mysterien zu enthüllen, die ihr Leben umgeben." - © APAweb/AFP, Ricardo Valenzuela

Forschung

Walhaie sind Hungerkünstler

Tokio. Walhaie können einer neuen Analyse zufolge wochen- oder gar monatelang hungern - und fressen wohl mehr Pflanzen als bisher angenommen. Das hat ein "Gesundheits-Check" frei und in Gefangenschaft lebender Walhaie ergeben... weiter


Die Idee der Dualen Studien war es, Studenten besonders praxisnah auszubilden, ohne dafür wichtige Theorieteile zu opfern, indem ein Teil des Curriculums von den Firmen selbst in Projekten vermittelt wird. - © Foto: APAweb, dpa

Fachhochschule

Das "Duale Studium" soll forciert werden

Wien. 2002 wurde das erste Duale Studium an einer österreichischen Fachhochschule gestartet: Dabei kommt nach einem Jahr Vollzeitstudium die "duale Phase", in der sich Lernen an der Fachhochschule und bezahlte Praxis in Unternehmen abwechseln... weiter


Stimme der Verletzten: Delphine de Vigan. - © Delphine Jouandeau

Literatur

Abgründe und Loyalitätskonflikte1

"Anfangs, als Théo noch zu klein war, um allein den Aufzug zu nehmen, kam sein Vater nach unten und erwartete ihn auf der anderen Seite der Glastür. Seine Eltern begegneten sich nicht, sie sahen sich nicht an... weiter


Testen Sie Ihr Wissen