Roma ist der große Gewinner der Critics Choice Awards

© NETFLIX

Die Golden Globes sind vergeben und in den nächsten Wochen werden sich die Oscarfavoriten verfestigen. Neben der Schauspielguilde (SAG), den Drehbuchschreibern (WGA), der Regiebranche (DGA) und letztendlich die Briten (BAFTA), die eine der größten Votinggruppen darstellen sind die „Critic Choice Awards“ der wichtigste Gradmesser für die kommende Oscarvergabe. Letztes Jahr konnte „Shape of Water“ sowohl hier als auch bei den Oscars groß auftrumpfen, wird dies auch Alfonso Cuaróns „Roma“ gelingen? Mit 4 Preisen hat er sich von der diesjährigen Konkurrenz abgesetzt und ist der allererste Film, der es schaffen könnte sowohl als „Bester fremdsprachiger Film“ als auch als „Bester Film“ des Jahres ausgezeichnet zu werden. Während sich Christian Bale, zum Favorit mausert, bleibt es bei den Leading Ladies spannend. Sowohl Glenn Close, Öady Gaga als auch Olivia Colman teilen sich die Preise und auch Mahershali Ali und Regina King sind noch lange kein LOCK, denn 2 Oscars in so kurzer Zeit sind eher selten und bei Regina King bleibt die Frage wie schwer wiegt die Abstinenz von der Screen Actors Guild und der BAFTA wirklich? Was denkt ihr? Was sagt ihr zu den Preisträgern? Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„The Favourite“ führt mit 12 Nennungen die Nominierungen bei den britischen Oscars an

© TWENTIETH CENTURY FOX OF GERMANY GMB

Kaum hat man einige Überraschungen bei der „Golden Globe“-Verleihung verdaut kommt der nächste Hammer! Frontrunnerin Regina King, die bereits mehr als 20 Kritikerpreisen für ihre Rolle in „If Beale Street could talk“ erhalten hat und zuletzt den „Golden Globe“ als „Beste Nebendarstellerin“ wurde nach dem überraschenden Ausschluss ihrer Schauspielkollegen von der „Screen Actors Guild“ übergangen, hat ein weiteres Mal von einer großen Votinggruppe nicht genügend support erhalten. Was heißt dies für die kommende Oscarverleihung? Geht sie den Weg a la Marcia Gay Harden oder ist das Rennen für sie vorbei? Wird nun die überfällige Amy Adams sich mit gewinnen der beiden Awardgruppen ins Zentrum bringen oder doch eher Rachel Weisz (The Favorite) oder Margot Robbie (Mary Queen of Scots)? Ansonsten seien die Regienominierungen zu loben. Sehr differenziert und gänzlich anders bei den Golden Globes und der „Directors Guild of America“. Was sagt ihr zu den Nominierungen und welche Nominierungen haben Euch überrascht? Ich denke wir müssen noch über das erneute Fehlen von Sam Elliott und das überraschende Auftauchen von Viola Davis diskutieren… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards, BAFTA | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Frau Des Nobelpreisträgers (OT: The Wife)

© Sony Pictures Classics

Nach Aussage der frisch gebackenen und für den sicherlich emotionalsten Moment der vorgestrigen Verleihung sorgenden Golden-Globe-Preisträgerin Glenn Close verstrichen ganze vierzehn (!) Jahre, bis der bereits 2003 erstveröffentlichte Roman „Die Ehefrau“ von Meg Wolitzer als Leinwandadaption realisiert werden konnte. Eine ebenso lange Zeitspanne liegt die bisher letzte Regietätigkeit des verhältnismäßig unbekannten Schweden Björn Runge zurück. Das urdeutsche Sprichwort „Was lange währt, wird endlich gut.“ bewahrheitete sich anhand des seit Donnerstag in den Kinos laufenden Resultates in gleich mehrfacher Hinsicht, denn „Die Frau des Nobelpreisträgers“ stellt nicht nur eine zelluloidgewordene Tour de Force der mittlerweile 71-jährigen Protagonistin dar, sondern auch ein psychologisch dichtes Abbild einer destruktiven Lebensgemeinschaft, das auch auf der Theaterbühne seine Daseinsberechtigung gehabt hätte.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Awards, Film der Woche, Kino, Oscar, Reviews | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Überraschungen bei der Golden Globe-Verleihung

Golden Globes 2019: Bohemian Rhapsody gewinnt beim besten Film (Drama)
© 20th Century Fox

Die Kritiker und Filmfans waren sich einig, dass „A Star is born“ den Abend dominieren würde. Die Auslandspresse liebt Musicals/Musikfilme und findet immer genügend Raum diese zu würdigen. Nicht von ungefähr hat das Musical „La La Land“ im Januar 2017 mit satten 7 Golden Globes einen neuen Rekord aufgestellt hat und in ähnlichen Sphären hat man Bradley Coopers Regiedebüt verortet. Zwar hat ein anderer Musikfilm einen der beiden „Best Picture“-Preise erhalten, doch gleicht dies im Falle von „Bohemian Rhapsody“, der Queen-Biografie, einer Sensation bei all den harschen Kritiken im Vorfeld. Nicht nur Cooper musste sich gleich mehrfach geschlagen geben, auch Lady Gaga konnte ihren Triumph nach „American Horror Story: Hotel“ nicht wiederholen. Wer anstelle mit den begehrten Preisen bedacht wurde erfahrt ihr natürlich bei uns… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards, Golden Globes | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Gewinner der Golden Satellite Awards

Image result for Beale Street film
© Tatum Mangus Annapurna Pictures DCM

Wow, bei der Vergabe der „Satellite Awards“ gab es so einige Überraschungen! Trotz 11 Nominierungen gelang es „A Star is born“ keine Siege in den Darstellerkategorien zu ergattern. Hier siegten Überraschend Rami Malik und Olivia Colman und das bei DEM Rückhalt, denn das Werk erhielt neben dem „Besten Film“ in der jeweiligen Sparte ach Preise für die „Beste Kamera“ und den „Besten Filmsong“. Ansonsten wurde weit gestreut und „Roma und „Beale Street“ haben außerordentlich gut abgeschnitten! Eine Sensation gab es bei der „Besten Nebendarstellerin“ (TV), denn da feiert Sharon Stone ein fulminanten Comeback und ließ die sehr starke Konkurrenz hinter sich! Wer die weiteren Preisträger sind erfahrt ihr hier! Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Meine finale Golden Globe-Prognose

Sonntag Nacht ist es soweit und die „Golden Globe“-Verleihung findet statt! Wie wird die Auslandspresse ihre Preise verteilen und wie werde sich Sandra Oh und Andy Samberg als Moderatoren schlagen und wird Sandra Oh neben ihrer Moderation auch den Golden Globe als „Beste Drama-Darstellerin in einer TV-Serie“ erhalten und als erste Frau aus dem asiatischen Raum als „Hauptdarstelllerin“ Geschichte schreiben? Morgen Nacht wissen wir mehr! Welches sind Eure Golden Globe-Tipps und auf wen hofft ihr als Preisträger? Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Golden Globes, Prognosen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die „Producers Guild Award“-Nominierungen (PGA)

Heute gab es eine faustdicke Überraschung beim Preis der Produzenten als „Mary Poppins Returns“, „Aufbruch zum Mond“ und „If Beale Street could talk“ nicht nominiert wurden. Damit sind diese Drei definitiv raus und werden nicht mehr den „Besten Film des Jahres“ bei der kommenden Oscarverleihung abräumen – zumindest gab es das seit Angedenken des Preises noch nicht! Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Awards | Hinterlassen Sie einen Kommentar

First Look: Die finalen 15 Oscar-Anwärter für die „Beste Filmmusik“

Aus insgesamt 156 Arbeiten hat die Academy 15 ausgewählt, die noch um den Oscar für die „Beste Filmmusik“ kämpfen! Wer wird es schaffen? Was meint ihr? Um einen besseren Einblick zu erhalten habe ich mir mal alle 15 Filmscores angehört und versuche über die Arbeiten etwas näher einzugehen, wie ich es auch schon bei den „Besten Filmsong„-Anwärtern getan habe! Viel Spaß dabei und nennt gerne Eure Favoriten! Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Musik, Original Score, Oscar Contender | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mary Poppins‘ Rückkehr (OT: Mary Poppins Returns)

© Walt Disney Pictures

Wohl keine andere Produktionsfirma setzt seit ein paar Jahren so stark auf den Nostalgiefaktor wie die einen Jahresumsatz von 50 Milliarden US-$ generierende „Walt Disney Company“. Dies ist vor allem an einem Sammelsurium an neuerlichen Realadaptionen zu schulden, denn allein in 2019 sollen in Gestalt von „Dumbo“, „Aladdin“, „Der König Der Löwen“ und „Mulan“ sage und schreibe vier Zeichentrickklassiker erneut in den Lichtspielhäusern Einzug halten. Umso erfreulicher gestaltete es sich, dass Rob Marshall nun den Versuch unternahm, ein beliebtes Werk der Disney-Reihe nicht nur zu reproduzieren, sondern mit einem rekordverdächtigen Abstand von ganzen 54 Jahren zum dreizehnfach oscarnominierten Original fortzusetzen. Vier Golden-Globe-Nennungen entfielen auf das kunterbunte Sequel rund um das vom Himmel entsandte Kindermädchen Mary Poppins, das den Geist familiengerechter Unterhaltung der alten Schule nicht nur wiederbelebt, sondern dem Publikum dank seiner Schauwerte und der schauspielerischen Empathie insbesondere in der (Vor-)Weihnachtszeit ein bereites Lächeln ins Gesicht zu zaubern vermag.

Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Artikel, Best Picture, Disney, Kino, Musical, Original Song, Reviews, Was läuft im Kino | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Roma

© NETFLIX

Nach seiner mit sieben Oscars prämierten Weltraum-Odyssee „Gravity“ drehte Regisseur Alfonso Cuaron mit ROMA wohl seinen persönlichsten Film und räumte bereits zahlreiche Kritikerpreise und den Hauptpreis in Venedig ab! In sehr ästhetischen und komplett durchkomponierten Schwarz-Weiß-Bildern erzählt er das Leben einer Mittelstands-Familie und deren Haushälterin in der Titel gebenden mexikanischen Hauptstadt ROMA in den frühern 70-er Jahren. Ob das Werk die vielen Lorbeeren wirklich verdient hat und als einer DER Oscarfavoriten gehandelt werden kann, möchte ich mit Euch näher betrachten… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Oscar Contender, Reviews | Hinterlassen Sie einen Kommentar