Um die Seite nutzen zu können, schalten Sie bitte Ihr Javascript ein.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
afc caf concacaf conmebolimage/svg+xml ofc uefa

Transfermarkt - Das Fußball-Portal mit Transfers, Marktwerten, Gerüchten und Statistiken

Meistaufgerufene Spieler
João FélixPortugal Marktwert: 35,00 Mio. € Benfica Lissabon Benfica
João Félix
#1
Dies sind die meistaufgerufenen Spielerprofile in der Transfermarkt-Datenbank.





Live-Ergebnisse

Heute Live: 23 Spiele

Primera Div. Clausura
15.Spieltag

Primera B Nacional
20.Spieltag

Liga MX Clausura
11.Spieltag

Premier Liga
Die Aufstellungen sind da

Liga 1 - Abstiegsrunde
2.Spieltag

Liga 1 - Abstiegsrunde
2.Spieltag

Serie C - B
31.Spieltag

Primera División
23.Spieltag


Lesenswertes aus den Foren

 Riga2011   schreibt:

Letztendlich sind das auch wieder die üblichen wie auch traurigen Mechanismen: Dass Kovac nicht der richtige Trainer für diese Mannschaft ist, ist seit einem Jahr klar, dafür brauchte es kein Liverpool. Da kann man jetzt gerne lustig im Sommer einkaufen, Lucas, Werner, CHO, Pepé und was weiß ich was wen noch holen, es ändert sich nichts daran, dass Kovac zum Einen von seiner gesamten Philosophie her sportlich nicht zum Verein passt. Seine Stärke in Frankfurt war ein Underdog-Gefühl zu erreichen, aus einer tiefen Verteidigung heraus, die offenen Räume zu bespielen, dafür brauchst du Intensität, dafür brauchst du eine gewisse mentale Einstellung eben des Underdog, dafür brauchst du Spieler, die sich ins Schaufenster stellen wollen, die anderswo gescheitert sind und neu anfangen [...]

 ESPRIT-Arena   schreibt:

Nach dem heutigen Heimspiel gegen Fortuna Köln hat der KFC sich von Cheftrainer Norbert Meier getrennt. Der Verein, der immer noch auf den ersten Sieg in der Rückrunde wartet, reagiert damit auf die aktuelle, sportliche Situation. Der KFC dankt Norbert Meier für seinen engagierten Einsatz und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. .
Kurz und knapp, das war´s.
Ehrlicherweise habe ich schon die Entlassung von Stefan Krämer nicht wirklich verstanden. Mit 2 Aufstiegen in Folge war er sehr erfolgreich, aber vermutlich schätze er die 3.Liga realistisch ein und teilte dies auch dem Investor Mikhail Ponomarev mit. Mit "unterschiedlicher Auffassung zur Zukunft" wurde dann seine Abberufung begründet.
Für den alten Weggefährten Nobby hat es mich jedoch gefreut, das er in unmittelbarer Hei [...]

 The-Power   schreibt:

Ich habe mir nun einmal die Zeit genommen, einige Juvenil A Spiele in voller Länge anzuschauen. Vor allem im Hinblick auf die Youth League dachte ich mir, dass eine ‘Players to Watch’ Liste für einige vielleicht ganz interessant sein könnte. Also, hier einmal meine Eindrücke.
Players to Watch
1. Anssumane ‘Ansu’ Fati (geb. 31.10.2002)
Für mich das wohl größte Talent der Juvenil A. Ich bin echt schwer beeindruckt von ihm, was nicht zuletzt daran liegen könnte, dass sein Spielertyp ziemlich selten und ziemlich wertvoll ist. Ansu ist ein Angreifer. Er spielt zumeist als LA, fühlt sich aber quasi überall in der Offensive wohl. Er ist schnell und trickreich, kann aber deutlich mehr als nur das. Er bewegt sich gerne in den Zwischenräumen, was für allem mit einem offensiven LV [...]

 Spence2000   schreibt:

Oft kritisiere ich auch gerne die Auswärts-"Taktik" von Streich - aber gestern hat man die sogenannte Handschrift des Trainers auf dem Platz tasächlich wahrgenommen. Alle Spieler hatten einen Plan und der abkippende Frantz, der in die defendive Mitte rotierende Grifo haben dem Spielaufbau gut getan - auch wenn er manchmal "überkontrolliert" vollzogen wurde. Aber man hat Gladbach gut laufen lassen und so hat sich dann meist durch eine schnelle (oft auch langer Ball) Verlagerung der nötige Platz ergeben, um zumindest Entlastung oder Angriffsansätze - sowie Möglichkeiten zu erspielen. Dass diese in Summe besser ausgespielt werden können, ist klar. Hier hatten insbesondere Günter und Waldschmidt keinen guten Tag.
Es hat sich auch gezeigt, dass Heintz ein enormer Gewinn für dieses Team [...]

 itsom   schreibt:

"Nach der Logik hätte Pep 2014 schon weg vom Fenster sein müssen. Er wurde auch von mehreren Spielern wegen seiner Taktik kiritisiert, vor allem im Rahmen des Halbfinales gegen Real."
Das ist inhaltlich falsch. Wie Guardiola, als auch mehrere Spieler im Nachhinein zugegeben haben, wollte PG im Rückspiel im 3-5-2 spielen. Jedoch kamen einige Spieler (Lahm, Schweini& Co.), im Namen der Mannschaft, zu ihm und haben ihn darum gebeten, auf das "Triple System" im 4-2-3-1 zurück zu greifen. PG hat dem nachgegeben. Sie spielten im Rückspiel nach dem Wunsch der Spieler. Das war ein absoluter Griff ins Klo. Dementsprechend hat PG seine Linie in den zwei restlichen Jahren radikal durchgezogen. Von daher ist das inhaltlich nicht richtig zu behaupten, dass die Spieler ihn für die Taktik kritisi [...]

 Remington_Steele   schreibt:

Jetzt muss ich noch mal einen Beitrag über Kovac schreiben. Es ist unfassbar, mit was für einer Selbstgefälligkeit der Typ vor die Presse tritt und nonchalant erklärt, dass man das Spiel wie das gegen Gladbach und Wolfsburg angegangen sei. Zum Mitschreiben: Unser Trainer erklärt, wir gehen ein K.o.-Rückspiel gegen den Zweiten der Premier League so an wie ein Spiel gegen Taktikfuchs Labbadia oder den völlig außer Form geratenen Gladbachern? Was nicht nur Wahnsinn ob des völlig anderen Wettbewerb-Charakters wäre, sondern nicht zuletzt auch, weil Gladbach und Wolfsburg spielerisch nichts gemeinsam mit Liverpool haben. Bedeutet das also, dass wir uns keine spezielle Taktik zurecht gelegt haben? Oder hat Kovac einfach nicht die Eier zuzugeben, dass er nicht offensiv spielen lassen wol [...]





Spieler/Position Verein Ablöse
Donis Avdijaj Donis Avdijaj Linksaußen
Willem II Tilburg Vereinslos
-
A. Pozuelo A. Pozuelo Offensives Mittelfeld
KRC Genk Toronto FC
9,00 Mio. €
Alexandre Pato Alexandre Pato Mittelstürmer
Tianjin Tianhai Vereinslos
-
Diego Armas Diego Armas Offensives Mittelfeld